Unsere Auszubildenden bei einer Schulung im Schnittholzlager

Deine Ausbildung bei Leyendecker in Trier

Wir bilden aus, um zu übernehmen!

Aus diesem Grund ist die Zahl der Auszubildenden, die nach ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen verbleiben, auch außerordentlich hoch. Ihr seid unsere Zukunft und deswegen ist uns Eure Ausbildung sehr wichtig und wir nehmen uns viel Zeit für Euch.

Aktuell geben wir 15 Auszubildenden die Chance auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Diese Zahl möchten wir Jahr für Jahr aufrechterhalten, weshalb wir nicht nur einen Ausbildungsberuf anbieten, sondern gleich fünf Verschiedene.

Wenn Du Dich für den kaufmännischen Bereich interessierst, ist eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel bei uns genau das Richtige für Dich. Du durchläufst regelmäßig alle unsere Abteilungen und bekommst somit einen abwechslungsreichen und zugleich genauen Einblick während deiner Ausbildung in unser gesamtes Unternehmen, hier in Trier.

Du Interessierst Dich eher für die Hintergründe unseres Marketings und somit für die Gestaltung unseres Onlineshops und unserer Homepage? Dann ist die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für E-Commerce genau das Passende für Dich. Es erwartet dich ein spannender & abwechslungsreicher Arbeitsalltag.

Ist eine Kaufmännische Ausbildung jedoch nichts für Dich, weil Du lieber anpackst und Dich körperlich betätigst, empfehlen wir Dir eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik in unserem HolzLand.

Außerdem hast du die Möglichkeit in unserem leistungsfähigen Bearbeitungszentrum eine Ausbildung zum Holzmechaniker zu beginnen. Du erlernst hier den kompletten Ablauf der kundenindividuellen Holzbearbeitung. Von der Planung, über Kantenbearbeitung und Zuschnitt bis hin zur Fertigteilproduktion und Verbundelemente-Herstellung. Während deiner Ausbildung wird dir hier sicherlich einiges geboten.

Du möchtest keine klassische Ausbildung machen, sondern interessierst Dich mehr für ein duales Studium bei uns? Selbstverständlich ist auch das kein Problem, denn bei uns kannst Du ein duales Studium zum Bachelor of Arts, BWL-Branchenhandel Holz absolvieren.

Ganz gleich für welche Ausbildung Du Dich schließlich entscheidest, wir bilden unter den drei folgenden Leitsätzen aus: ‚‚Fordern und Fördern‘‘, ,,Leistung und Gegenleistung‘‘ und ,,Learning by doing‘‘. Dementsprechend genießen unsere Auszubildenden einen ausgewogenen Mix aus Freiraum und Mentoring. Zu den absoluten Vorteilen der Ausbildung bei Leyendecker HolzLand zählen das dynamische, motivierte Team und die schöne Stadt Trier als attraktiver Arbeitsort.

Dein Ausbildungsbetrieb
Das sind wir Auszubildenden
Das sind unsere Ausbilder