Leyendecker Holzland in Trier Gebäude

5 Fragen an..

Florian Birringer

Pascal Barzen
Pascal BarzenKaufmann im Groß- und Außenhandel
Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden?
Da ich lieber Arbeiten gehen statt Studieren wollte und ich mich schon immer für das Verkaufen bzw. Kaufmännische interessiert habe, kam ich auf die vielfältige Ausbildung der Firma Leyendecker HolzLand.

Was gefällt dir an der Ausbildung?
Mir gefällt an der Ausbildung der Abteilungswechsel alle 3 Monate besonders gut. Außerdem finde ich es super, dass man jeden Tag neue Aufgaben bekommt und stetig den Kontakt zu Kunden pflegt.

Was sind deine Charakterstärken?
Ich würde mich selbst als verantwortungsbewusst, hilfsbereit und als sorgfältig einschätzen. Was auch noch zu mir passt und wichtig im Verkauf ist, ist die Offenheit gegenüber Menschen.

Wie waren deine ersten Monate?
Mein Highlight am Anfang meiner Zeit im Lager war der Gabelstaplerführerschein, den wir kostenlos mitgemacht haben. Interessant und wichtig war und ist für mich der eigene Arbeitsplatz, da ich dort selbstständig meine Aufgaben bzw. Arbeiten erledigen kann. Die internen und externen Schulungen vermitteln zusätzliches Wissen und man erlehrt neue Kenntnisse, bereits während der Ausbildung.

Was sind deine Hobbys?
In meiner Freizeit verbringe ich sehr gerne Zeit mit meinem Freunden, gehe viel Wandern und bei schönem Wetter steige ich auch gerne mal auf das Fahrrad.

Zurück