Duales Studium zum Bachelor of Arts, Holz-Betriebswirtschaft (m/w/d)2019-01-28T08:38:59+00:00
Duales Studium Ausbildung zum Bachelor of Arts in BWL Holzhandel - bei Leyendecker HolzLand in Trier

Duales Studium zum Bachelor of Arts, Holz-Betriebswirtschaft

Duale Studenten im Bereich BWL Branchenhandel Holz arbeiten in unserem Unternehmen und gehen in die Hochschule Baden Württemberg, in der sie nach drei Jahren einen Abschluss als Bachelor of Arts erhalten. Der Student wechselt alle drei Monate zwischen dualer Hochschule und Betrieb. Die Hochschule (DHBW) ist in der Kreisstadt Mosbach und bietet 3000 Studenten einen Platz für ein praxisnahes Studium. Der Bereich Branchenhandel Holz ist seit 1984 fest in Mosbach verankert und ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Als dualer Student im Bereich Branchenhandel Holz werden einem die Verarbeitung, der Vertrieb sowie die vielen verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten des Rohstoffes Holz nahe gebracht. Während der Zeit an der Hochschule lernt man den theoretischen Teil, den man direkt im Betrieb im Tagesgeschäft anwenden und verknüpfen kann. Dadurch, dass man während seiner Zeit im Unternehmen alle Abteilung des Betriebs durchläuft, sammelt man schon sehr viele praktische Erfahrungen und ist nach dem Studium auf die Arbeit im Unternehmen bestens vorbereitet.

Ausbildungsinhalte:

Als dualer Student bei der Firma Leyendecker HolzLand durchläufst Du über drei Jahre hinweg alle Abteilungen der Firma und lernst so den gesamten Betrieb und dessen Abläufe kennen. Die Inhalte der Hochschule bestehen zu 80% aus den „normalen“ BWL-Inhalten und zu 20% aus fachspezifischen Holz-Inhalten. Die meisten Dozenten und Professoren kommen sowohl in den BWL-, als auch in den fachspezifischen Holz-Vorlesungen, aus der freien Wirtschaft und sind dadurch auch praxisorientierter als an einer Universität. Der Zusammenhalt an der Hochschule zwischen den einzelnen Jahrgängen und in dem Kurs Branchenhandel Holz ist ein sehr starker und es wird viel zusammen unternommen.

Das solltest Du mitbringen:

  • Freude am Verkaufen und am Umgang mit Menschen
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • eigenverantwortliches Handeln sowie Selbständigkeit besonders in Bezug auf Lernen für die Hochschule
  • Spaß an neuen Herausforderung und lösen von Problemstellungen

Ausbildungsdauer & erforderlicher Schulabschluss:

  • 3 Jahre bis zum Abschluss
  • Abitur, Fachabitur, Fachhochschulreife, Meistertitel
  • Wenn Du die Fachhochschulreife besitzt, musst du noch einen Aufnahmetest bestehen
  • Mit bestandener Meisterprüfung musst Du vor Antritt des Studiums noch ein Aufnahmegespräch führen

Deine Perspektiven:

Mit dem dualen Studium bist Du für das Arbeitsleben in führenden Positionen sehr gut ausgestattet und kannst Dich so später zwischen mehreren Werdegängen entscheiden. Mit einem dualen Studium bist Du gut gerüstet, um direkt nach dem Studium voll eingebunden zu werden und Deine Fachkenntnisse mit den anderen zu teilen. Du hast ein fundiertes Fachwissen im Bereich Holz und den Einblick in die Theorien der BWL um unser Unternehmen weiterzubringen. Mit Leistungsbereitschaft und Engagement kannst Du uns überzeugen, um in Dich, als dualen Studenten, zu investieren und Dich weiterzubringen.

Interesse? Dann auf zu den Bewerbungstipps.
"Du hast noch Fragen? Ich freue mich auf deine Anfrage!"  Kontaktformular
Zu den Bewerbungstipps Zum Bewerbungsformular